Der Copilot sitzt hinter dem Piloten und muss sehr viel erledigen: Waffen auswählen, den Funkverkehr regulieren, Bordsysteme überprüfen, usw ...
Jetzt werden sich einige fragen, warum dann moderne Flieger wie z.B. der Eurofighter oder die F-22 keinen zweiten Piloten haben!...
--> Es ist so, die F-14 stammt noch aus den späten 70Žer Jahren! Dass es damals noch keine so ausgefeilte Bordelektronik wie heute gab, dürfte wohl jedem einleuchten! Einen Großteil des Copiloten übernimmt heute der Bordcomputer. Trotzdem ist es ein sehr belastender, aber auch aufregender Job, wenn man bedenkt, dass der Puls eines Piloten bei einer Nachtlandung auf einem Flugzeugträger schon mal 220 übersteigen kann!